Bei Kinderwunsch und in der Schwangerschaft benötigt der Körper Harmonie, Zuneigung und sanfte Stärkung.
Traditionelle Heilmittel und Körperarbeit können Sie in dieser wichtigen Zeit unterstützen.

,,Ich habe Vertrauen in meinen Körper und gehe mit Zuversicht meinen Weg!“

Dieser Spruch kann helfen, den gewählten Weg selbstsicher und konsequent zu beschreiten. Dies ist bei den Themen Kinderwunsch und Schwangerschaft besonders wichtig. Ein unerfüllter Kinderwunsch stellt Paare vor neue Herausforderungen und wirft viele wichtige Fragen auf.

Wie sehr wünschen wir uns ein Kind? Was würde ich mir und meinem Körper dafür zumuten? Auf welche Art beeinflusst dies unsere Beziehung? Wie viel Zeit würden wir investieren? Käme Adoption oder ein Pflegekind in Frage? Sind wir als Paar bei diesen Themen einer Meinung? Welche Umstände wirken in dieser Situation zusätzlich belastend?

Schon wenn diese Themen durch eine ausbleibende Schwangerschaft aufkommen, ist es zu empfehlen sich professionellen und neutralen Rat zu holen, um sich über natürliche und schulmedizinische Möglichkeiten zu informieren. Hier kann ich Sie als Heilpraktikerin kompetent unterstützen und beraten.

Wie kann mir die Naturheilkunde bei einem unerfüllten Kinderwunsch helfen?

Für die Fortpflanzung spielen die körperliche Gesundheit, sowie die geistige Bereitschaft eine wichtige Rolle. Eine gründliche Anamnese und Untersuchung kann hier Klarheit schaffen und alternative Wege aufzeigen. Eine ganzheitliche Behandlung soll Körper und Geist stärken und somit eine Schwangerschaft auf natürliche Weise fördern.

Über die Lebensgewohnheiten, Ernährung und Naturheilkunde kann man, indem man Stress vermeidet, sich seinem Körper mit Liebe zuwendet und natürliche Vorgänge unterstützt, die eigene Fruchtbarkeit beeinflussen.

Seit Jahrtausenden sind in der traditionellen Frauen- und Männerheilkunde Heilmittel bekannt, die sich bei hormonellen Störungen und Unfruchtbarkeit bewährt haben. Anhand der ausführlichen Anamnese und Untersuchung lassen sich die Mittel bestimmen, die Ihrer individuellen Situation und Konstitution entsprechen und laut der traditionellen Heilkunde harmonisierend und kräftigend wirken sollen.

Welche Heilmethoden können bei Kinderwunsch und in der Schwangerschaft unterstützend eingesetzt werden?

Die Fußreflexzonen-Harmonisierung wird eingesetzt, um die Selbstheilungskräfte des Körpers zu aktivieren und Blockaden zu beseitigen. Diese stärkende und klärende Wirkung findet sowie auf der körperlichen als auch auf der seelischen Ebene statt, weshalb sich diese Behandlung besonders bei psychischer Belastung durch den unerfüllten Kinderwunsch eignet.

Die Akupressur ist eine sehr alte Heilmethode, die sich auch zur Selbstbehandlung eignet. Sie kann in Form einer Fruchbarkeitsmassage harmonisierend wirken. Kommt es zu einer Schwangerschaft sollte man die Selbstbehandlung dann jedoch aussetzen, um diese nicht zu gefährden.

Unter bestimmten Umständen wird das Schröpfen bzw. eine Schröpfkopfmassage zur Erwärmung und Kräftigung des Organismus eingesetzt, mit dem Ziel die Fortpflanzungsorgane zu stimulieren und auf eine Schwangerschaft vorzubereiten.

Da ein unerfüllter Kinderwunsch mitunter sehr belastend ausfallen kann, bietet sich eine gleichzeitige, psychotherapeutische Begleitung an, um sich behutsam jenen sensiblen Themen zu widmen, die sich in diesem Zusammenhang für Sie als Paar und auch für jeden Einzelnen auftun können. Hier kann ich meine Kolleginnen von der Infin-Praxis wärmstens empfehlen. Da sie im selben Haus praktizieren werden zusätzliche Wege und der damit verbundenen Stress vermieden.

Auch in der Schwangerschaft begleite ich Sie, um Ihre Gesundheit und die Ihres Kindes zu stärken und Ihnen einen glücklichen Start in das neue Leben als Familie zu ermöglichen.

Bei weiteren Fragen zu Kinderwunsch und Schwangerschaft oder Terminanfragen, erreichen Sie mich telefonisch oder über das Kontaktformular.